Jüchen: B59 – Nächster Abschnitt fast fer­tig­ge­stellt

Jüchen – Zum Wochenbeginn konnten die Arbeiten an der B 59 wieder aufgenommen werden. Nach Beendigung der Frostperiode konnte die Binderschicht vollständig eingebaut werden.

Heute, Donnerstag den 08.03.2018, wird die Absperrung für den nächsten Abschnitt umgesetzt. Der nächste Bauabschnitt reicht von der Tankstelle bis zum Kreisverkehr an der Konrad-Duden Allee, wobei der Kreisverkehr befahrbar bleibt und der innerörtliche Verkehr wie bisher über die Konrad-Duden-Allee geführt wird.

Der Sektor von der Einmündung „Kölner Straße“ bis zur Einmündung „Amselstraße“ ist ab sofort wieder für den Verkehr freigegeben. Die abschließende Deckschicht für diesen Teilabschnitt wird zusammen mit dem nächsten Abschnitt aufgebracht.

(425 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)