Elternschule des Rhein-​Kreises Neuss: Mit Stipendium ins Studium

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Am Dienstag, dem 13. März 2018 fin­det von 19 bis 20.30 Uhr die nächste Elternschule im Kreismedienzentrum, Bahnhofstr. 14, in Neuss-​Holzheim statt.

Das Thema an die­sem Abend lau­tet „Mit Stipendium ins Studium“. Der Rhein-​Kreis Neuss ver­gibt seit 2009 an erfolg­rei­che und sozial enga­gierte (Fach-) Abiturienten Hochschul-​Stipendien. Voraussetzung ist, dass sie mit ihren Familien aus dem Ausland ein­ge­wan­dert sind und seit min­des­tens drei Jahren im Rhein-​Kreis Neuss leben.

Beim kos­ten­lo­sen Informationsabend mit Projektleiterin Eva Schmitt-​Roth wer­den Fragen zum Stipendium oder zum Studienanfang beant­wor­tet. Ehemalige Abiturienten und jet­zige Stipendiaten wer­den von ihren Erfahrungen berichten.

Anmeldungen sind aus orga­ni­sa­to­ri­schen Gründen erfor­der­lich und bis einen Tag vor der Veranstaltung mög­lich unter der Rufnummer 02131/​928‑4070.

(22 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)