Grevebroich: Mann atta­ckiert und Geldbörse gestoh­len – Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich (ots) – Am Montagnachmittag (05.03.), gegen 16:00 Uhr, bedräng­ten am Bahnhofsvorplatz in Grevenbroich, in Höhe der Bushaltestelle Parkhaus, zwei Männer einen 27-​jährigen Neusser. 

Plötzlich erhielt der junge Mann einen Schlag gegen den Körper und lief instink­tiv davon. Während beide ihn ver­folg­ten, stellte sich dem 27-​Jährigen plötz­lich eine unbe­kannte Frau, augen­schein­lich eine Komplizin des Duos, mit aus­ge­brei­te­ten Armen in den Weg.

Der Neusser stürzte dar­auf­hin zu Boden, gleich­zei­tig atta­ckier­ten ihn die bei­den Männer und raub­ten ihm die Geldbörse. Anschließend ver­schwand das räu­be­ri­sche Trio über den Fußweg des gegen­über­lie­gen­den Parkplatzes in Richtung der Gleise. Die Flüchtigen kön­nen vom Opfer fol­gen­der­ma­ßen beschrie­ben werden:

  • Einer der bei­den Männer war etwa 35 Jahre alt, zirka 180 Zentimeter groß und hatte einen hell­blon­den Dreitagebart.
  • Der akzent­frei deutsch spre­chende Mann trug weiß/​graue Joggingbekleidung und eine weiße Kappe.
  • Sein grö­ße­rer Begleiter trug eben­falls Joggingbekleidung und eine dunkle Kappe.
  • Die Frau wird als klein und schmal beschrie­ben. Sie hatte rote bis lila­far­bene Haare.

Eine Fahndung nach den Dreien durch die Polizei ver­lief bis­lang ohne Erfolg. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Grevenbroich unter der Rufnummer 02131 3000 entgegen.

(98 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)