Grevenbroich: Offenes Volksliedersingen in der Versandhalle

Grevenbroich – Zum Abschluss der „Klaus der Geiger“-Ausstellung von Christel Plöthner in der Versandhalle wird am Sonntag, 04.03.2018 um 15 Uhr ein offenes Volksliedersingen angeboten.

Kulturamtsleiter Stefan Pelzer-Florack hat hierzu eine Mischung bekannter Weisen und Fahrtenlieder zusammengestellt, die sich in der besonderen Akustik des Ausstellungsraums auf der Stadtparkinsel miteinander singen lassen.

Sämtliche Texte von „Bunt sind schon die Wälder“ bis „Die Gedanken sind frei“ werden zur Verfügung gestellt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Foto: Stadt
(25 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)