Kaarst: Sportlerehrung mit Rahmenprogramm

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Am kom­men­den Sonntag, 4. März 2018, wer­den die bes­ten Kaarster Sportler ab 17 Uhr im Albert-​Einstein-​Forum geehrt. 

Traditionell wer­den nicht nur die erfolg­reichs­ten Sportler des zurück­lie­gen­den Jahres aus­ge­zeich­net, son­dern auch Menschen, die sich im Ehrenamt oder durch ande­res lang­jäh­ri­ges Engagement um den Sport in der Stadt Kaarst ver­dient gemacht haben.

Die Floorballer der DJK Holzbüttgen und die Aikido Abteilung der Sportfreunde Vorst bil­den mit Live-​Präsentationen ihrer Sportarten das Rahmenprogramm.

Die Veranstaltung ist öffent­lich, Einlass ist ab 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Snacks und Getränke wer­den angeboten.

(14 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)