Dormagen: Lastkraftwagen kommt von der Fahrbahn ab

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen (ots) – Pendler im Berufsverkehr muss­ten am Montagmorgen (26.2.2018 gegen ca. 8 Uhr) auf der Düsseldorfer Straße (Bundesstraße 9), in Höhe „Wahler Berg” Geduld mit­brin­gen und Umwege in Kauf nehmen.

Auf glat­ter Fahrbahn war ein Lastkraftwagen von der Straße abge­kom­men und drohte nun umzu­kip­pen. Glücklicherweise blieb der Fahrer unver­letzt. Zunächst musste nur der Verkehr in Richtung Neuss zur Absicherung der Unfallstelle abge­lei­tet werden.

Die Bergung des gewich­ti­gen Lkw machte, gegen 9:30 Uhr, eine Vollsperrung der Bundesstraße 9 im betrof­fe­nen Bereich notwendig.

(170 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)