Meerbusch: Zweiter Anmeldetermin für wei­ter­füh­rende Schulen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch – Das Anmeldeverfahren für die wei­ter­füh­ren­den Meerbuscher Schulen geht in die „Verlängerung”. Der Grund: 

Nach der ers­ten Runde, ist die Städtische Maria-​Montessori-​Gesamtschule aus Kapazitätsgründen gezwun­gen, Anmeldungen abzu­leh­nen. Die ent­spre­chen­den Bescheide wer­den die Erziehungsberechtigten bis zum 6. März im Briefkasten finden.

Aus die­sem Grund bie­ten die bei­den Schulen, die noch freie Kapazitäten haben, fol­gende neue Anmeldetermine an:

  • Städtische Realschule Osterath, Görresstraße 6, Tel. 0 21 59/ 6 79 70, am Donnerstag, 8., und Freitag, 9. März, von 14 bis 16 Uhr,
  • Städtisches Mataré-​Gymnasium, Niederdonker Straße 32–34, in Büderich, Tel. 0 21 32 /​5 09 50 am 8. März, von 14 bis 16 Uhr.

Andere Terminvereinbarungen sind nach tele­fo­ni­scher Absprache mög­lich. Die Erziehungsberechtigten, die ihre schul­pflich­ti­gen Kinder bis­her noch nicht zu einer wei­ter­füh­ren­den Schule ange­mel­det haben, kön­nen eben­falls an den Terminen wahrnehmen.

(80 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)