Neuss: Weiterführenden Schulen – Zweites Anmeldeverfahren Anfang März

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss – Das Anmeldeverfahren an den wei­ter­füh­ren­den Schulen der Stadt Neuss zum Schuljahr 2018/​19 hat für die ein­zel­nen Schulen zunächst zu fol­gen­den Ergebnissen geführt:

Quirinus-​Gymnasium 82, Alexander-​von-​Humboldt-​Gymnasium 134, Nelly-​Sachs-​Gymnasium 113, Marie-​Curie-​Gymnasium 128, Gymnasium Norf 186, Realschule Holzheim 62, Janusz-​Korczak-​Gesamtschule 183, Gesamtschule an der Erft 136, Gesamtschule Nordstadt 113, Gesamtschule Norf 185, Comenius-​Gesamtschule 44, Sekundarschule Neuss 15 Anmeldungen.

Auch nach der erfolg­ten Koordinierung zwi­schen den Schulen unter Beteiligung der Schulaufsicht und des Schulträgers kön­nen nicht alle Anmeldungen an der Wunschschule berück­sich­tigt wer­den.

Es wird des­halb, wie in den ver­gan­ge­nen Jahren, ein zwei­tes Anmeldeverfahren durch­ge­führt. Am Montag, 5. März 2018, von 9 bis 12 Uhr und von 14.30 bis 18 Uhr, sowie am Dienstag, 6. März 2018, von 9 bis 12 Uhr und von 14.30 bis 16 Uhr sind am Quirinus-​Gymnasium, an der Realschule Holzheim, der Gesamtschule Nordstadt, der Comenius-​Gesamtschule und an der Sekundarschule Neuss noch Aufnahmen mög­lich.

Die Schulen wer­den noch in die­ser Woche die betrof­fe­nen Familien mit einem Schreiben dazu infor­mie­ren.

(514 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.