Benjamin Josephs neuer Pressesprecher des Rhein-​Kreises Neuss

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Zum 1. März über­nimmt Benjamin Josephs (37) die Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Rhein-​Kreises Neuss. 

Er folgt damit auf den bis­he­ri­gen Pressereferenten und Amtsleiter Harald Vieten (51), der beim Kreis künf­tig als Dezernent für die Bereiche IT, Controlling, Kataster- und Vermessungswesen, Gebäudewirtschaft und E‑Government ver­ant­wort­lich ist.

Benjamin Josephs kommt aus dem eige­nen Haus. Zuletzt war der Diplom-​Verwaltungswirt als stell­ver­tre­ten­der Leiter der Kreiswirtschaftsförderung vor allem für die Schwerpunkte Standortmarketing, Fachkräftesicherung und Logistik zustän­dig. Zu sei­nem Portfolio gehört bis jetzt auch die Geschäftsführung der Logistikregion Rheinland; zudem ist er Geschäftsführer der Gemeinnützigen Beschäftigungsförderungsgesellschaft Rhein-​Kreis Neuss. Als Sonderaufgabe hat Josephs außer­dem seit 2015 bei der Koordinierung der Flüchtlingsarbeit des Kreises eine her­aus­ra­gende Rolle gespielt.

Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke freut sich, dass die Pressestellenleitung „schnell und gut“ besetzt wer­den konnte. „Mit Benjamin Josephs bekom­men wir in die­ser wich­ti­gen Position einen jun­gen und krea­ti­ven Kopf, der die Verwaltung kennt, in der Region ver­wur­zelt ist und kom­mu­ni­ka­tive wie orga­ni­sa­to­ri­sche Kompetenz mit­bringt“, so Petrauscke.

Ich möchte die schon starke digi­tale Kommunikation wei­ter aus­bauen“, sagt Josephs mit Blick auf seine Aufgabe an der Spitze des Teams für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, das sich neben der klas­si­schen Medienarbeit auch um Social Media und den Internet-​Auftritt des Kreises küm­mert. Außerdem gehö­ren die Bürger-​Servicecenter des Kreises zum Aufgabenbereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Foto: A. Baum/​Rhein-​Kreis Neuss

Geboren in Düsseldorf und auf­ge­wach­sen in Grevenbroich machte Benjamin Josephs im Jahr 2000 am dor­ti­gen Pascal-​Gymnasium Abitur. Heute lebt er in Neuss. Sein Studium der Verwaltungswissenschaften schloss er 2004 als Diplom-​Verwaltungswirt ab. Noch im glei­chen Jahr stieß Josephs – nach Zwischenstation im Kreissozialamt- zur Kreiswirtschaftsförderung, wo er anfangs auch in der Tourismusförderung tätig war. 

(57 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)