Rommerskirchen: Brücke am Heimchesweg wird abgerissen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rommerskirchen – Schon vor eini­ger Zeit hat RWE Power der Gemeinde Rommerskirchen mit­ge­teilt, dass die Brücke am ver­län­ger­ten Heimchesweg, die über die sog. „Kohlebahn” führt, nach ent­spre­chen­der Prüfung nicht mehr stand­fest ist und daher ent­fernt wer­den soll.

Mit den betref­fen­den Landwirten wurde dar­auf­hin ein Alternativkonzept erar­bei­tet, um auch künf­tig die Felder errei­chen zu kön­nen. Wir RWE nun mit­teilt, soll der Abriss der Brücke ab dem kom­men­den Wochenende erfolgen.

(102 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)