Neuss: Verdächtige Metalldiebe ertappt – Tatverdächtige festgenommen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) – Am Freitagabend (16.2.), gegen 20:30 Uhr, mel­dete ein Sicherheitsdienst der Polizei meh­rere Verdächtige in einem unge­nutz­ten Firmengebäude an der Further Straße.

Die ein­ge­setz­ten Polizisten stell­ten in einem Lagerraum drei Männer im Alter von 23, 33 und 33 Jahren. Sie hat­ten offen­sicht­lich gerade ver­sucht, ein 30 Meter lan­ges Metallrohr zu demontieren.

Die Polizei nahm das Trio vor­läu­fig fest. In ihren Vernehmungen leg­ten die Drei zum Teil Geständnisse ab. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dau­ern an.

(127 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)