Meerbusch: Baum fürs Bürgerwäldchen am Hülsenbusch sichern

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch-​Büderich – Im Meerbuscher „Bürgerwäldchen” Nummer 5, am Hülsenbuschweg hin­ter dem Sportpark Eisenbrand in Büderich, steht die nächste Frühjahrspflanzaktion an. 

Diesmal kom­men ins­ge­samt 25 Bäume hinzu. 13 Exemplare sind schon von Spendern vor­be­stellt, die bei der Herbstpflanzung nicht zum Zuge gekom­men sind. Jetzt ste­hen noch sie­ben Hainbuchen, je eine Stiel- und eine Traubeneiche sowie vier Vogelkirschen zur Wahl.

Alle Bäume gibt es zum „Bürgerwäldchen-​Sonderpreis” von 60 Euro. Weil der Umwelt-​Förderverein Meerbusch als Initiator der Aktion als gemein­nüt­zig aner­kannt ist, ist jede Baumspende von der Steuer absetz­bar. Vordrucke für Baumspenden gibt es in allen Bürgerbüros, beim Standesamt in Büderich oder auch ganz bequem zum Herunterladen auf der Internetseite der Stadt.

Allgemeine Info zum Bürgerwäldchen
Seinen ganz per­sön­li­chen Ereignisbaum kann jeder spen­den, Anlässe gibt es reich­lich. Ob Geburt des Kindes oder Enkelkindes, ob Hochzeit, Jubiläum, Firmengründung, Taufe, Kommunion, Konfirmation oder auch zum Gedenken an einen Verstorbenen – einen Baum zu pflan­zen lohnt sich immer. Jedes Exemplar ist nicht nur öko­lo­gisch wert­voll, son­dern auch eine Erinnerung an ein Ereignis oder eine Person in Familie oder Berufsleben. Pflanztermine sind jeweils im Frühjahr und im Herbst.

Alles Wissenswerte über das Bürgerwäldchen ist außer­dem über das Umwelttelefon der Stadt unter der Nummer 02150 /​916–191 zu erfahren.

(42 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)