Neuss: Baum- und Strauchrodungen für neue Kita

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss – Um die Baustelle für die geplante Kindertagesstätte auf der Römerstraße vorzubereiten, lässt das Amt für Umwelt und Stadtgrün gegenüber den Häusern Römerstraße 208d bis 228 ab Montag, 19. Februar 2018, sechs Uhr, Baum- und Strauchrodungen durchführen.

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Freitag, 23. Februar 2018, 18 Uhr, andauern. Während dieser Zeit darf ich Bereich der Stichstraße nicht geparkt werden, da Großgeräte eingesetzt werden. Entfernt werden Bäume, die in der überbaubaren Fläche oder im Nahbereich des zukünftigen Gebäudes stehen.

Zusätzlich müssen einzelne Bäume im Umfeld weichen, die aufgrund ihres schlechten Zustands nicht erhalten bleiben können. Der Strauchbestand entlang der Straße und auf dem Grundstück muss ebenso gerodet werden.

Die Rodungen werden unter Beachtung der gesetzlich vorgeschrieben Artenschutzbestimmungen durchgeführt. Ersatz wird im Zuge der Außenanlagengestaltung gepflanzt.

 

(80 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.