Kaarst: DJK-​Floorballer inter­na­tio­nal vertreten

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Am 01. Februar star­ten die Nationalteams wäh­rend des IFF-​Wochenendes in die Weltmeisterschafts-​Qualifikation 2018 in Nitra/​Slovakei.

Erstmalig in der Vereinsgeschichte schickt die DJK Holzbüttgen einen Spieler in die­sen Wettbewerb der A‑Nationalteams: Mark Jones wird für die Auswahl Großbritanniens um einen Platz bei der Weltmeisterschaft 2018 in Prag kämpfen.

Mark konnte den bri­ti­schen Nationalcoach bei einem Sichtungslager im letz­ten Jahr von sei­nen Qualitäten über­zeu­gen und will nun mit dem UK-​Team den ganz gro­ßen Wurf schaffen. 

Ebenso darf Nils Hofferbert am kom­men­den Wochenende in Dänemark mit der deut­schen U19-​Nationalmannschaft wich­tige Erfahrungen in Trainings und Testspielen sammeln.

Die DJK Holzbüttgen wünscht den bei­den Spielern Erfolg und viel Spaß bei ihren Missionen. Infos zur Qualifikation: http://​www​.floo​r​ball​.org/​p​a​g​e​s​/​E​N​/​M​e​n​s​-​W​F​C​-​2​018. Fotos(2): Philip Jesse

(24 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)