Neuss: Comeniusschule wird Gesamtschule – Realschule Holzheim dreizügig

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Die Bezirksregierung Düsseldorf hat mit Bescheid vom 31. Januar 2018 den Ratsbeschluss vom 15. Dezember 2017 zur Umwandlung der Comeniusschule in eine Gesamtschule zum Schuljahr 2018/​2019 genehmigt.

Damit besteht vor dem am kom­men­den Montag begin­nen­den Anmeldeverfahren zu den wei­ter­füh­ren­den Schulen Klarheit über die zukünf­tige Schulform der Comeniusschule“, betont Bürgermeister Reiner Breuer.

Des Weiteren hat die Bezirksregierung Düsseldorf mit Bescheid vom 31. Januar 2018 den Beschluss des Rates vom 10. November 2017 über die Erhöhung der Zügigkeit der Realschule Holzheim von zwei Zügen auf drei Züge zum Beginn des Schuljahres 2018/​19 eben­falls genehmigt.

(437 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)