Kaarst: Theater Musik und Fadenspiel – Stück „Monstersalat“

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Ein Clowntheaterstück mit Klappmaulfiguren. Die Monstergeschichte will end­lich anfangen. 

Doch die bei­den Clowns Harry Dick & Daggi Duck kön­nen nir­gendwo Monster fin­den. Wie sehen Monster über­haupt aus? Sind Monster gefähr­lich? Fragen über Fragen. Kein Wunder, dass die Geschichte lang­sam unge­dul­dig wird.

Mit Hilfe der Kinder bauen Harry Dick & Daggi Duck eine Monsterfangmaschine und die Geschichte kann bald dar­auf begin­nen. Harry Dick & Daggi Duck zei­gen eine span­nende Geschichte mit viel Musik zum Zuschauen, Mitmachen und Mitlachen.

Termin: Sonntag, 18.02.2018, 15.00 Uhr – Ort: Städt. Realschule Halestr. 5, 41564 Kaarst

Der Eintrittspreis beträgt 6,50 Euro. Karten sind erhält­lich im Kulturbereich der Stadt Kaarst sowie an der Tageskasse. Telefonische Kartenbestellung unter 02131 987–383.

(5 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)