Jüchen: Postfiliale Gierath schließt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Jüchen-​Gierath – Die Deutsche Post AG hat der Gemeinde Jüchen mit­ge­teilt, das die Filiale in Gierath, Pestalozzistraße 1 wegen Geschäftsaufgabe des Partners lei­der kurz­fris­tig zum 31.01.2018 geschlos­sen wird.

Es ist jedoch geplant, in die­sem Bereich wie­der eine Filiale ein­zu­rich­ten. Sobald der neue Standort und ein Eröffnungstermin fest­ste­hen, wer­den wei­tere Informationen folgen.

Unter www​.deut​sche​post​.de/​p​o​s​t​f​i​n​der kön­nen sich Kunden über Öffnungszeiten und Leistungsangebote wei­te­rer Filialen in der Nähe informieren.

(303 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)