Dormagen: Duschen im Fußballtrakt des FC Zons wie­der freigegeben

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen-​Zons – Im Fußballtrakt der Sportanlage Zons muss­ten wegen erhöh­ter Legionellenwerte die Duschen durch eine Fachfirma gerei­nigt und des­in­fi­ziert werden. 

Bei der Nachbeprobung, am Montag den 29.01.2018, auf Legionellen blie­ben die Messwerte unauf­fäl­lig, sodass das Gesundheitsamt die Freigabe für die Duschen erteilt hat.

Die Kabinen kön­nen wie­der voll genutzt wer­den, teilt der städ­ti­sche Sportservice mit.

(6 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)