Korschenbroich: Kleinenbroicher ganz vorne beim Cross-​Lauf in Straberg

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Anfänglich sah es so aus, dass am Samstag, den 20.01.2018, bes­tes Laufwetter beim Straberger Cross-​Lauf sein würde. 

Doch was wäre ein Cross-​Lauf, wenn das Wetter nicht umschla­gen würde. Pünktlich zum Start begann es zu reg­nen. Das hielt die Kleinenbroicher Läufer aber nicht davon ab, um die vor­de­ren Plätze zu laufen.

Lotta Meurer lief in der AK W8 über 800 m mit 3:26,2 min auf Platz 2, ihr Bruder Janne rannte über 1.000 m in der AK M10 mit 3:24,8 min auf Platz 1. Joleen Hendricksen erzielte in der glei­chen Altersklasse bei den Mädchen eben­falls den ers­ten Platz. Sina Goitowski folgte ihr auf Platz 11. Ihre Schwester Lara lief in der AK W13 über die 1.000 m auf Platz 5.

Im 2.600 m‑Lauf gab es Gold und Bronze. Louisa Fischermann lief hier bei der weib­li­chen Jugend U18 mit 10:46,6 min ganz oben aufs Treppchen. Niklas Kox erreichte in der AK M14 Bronze. Über die 4.900 m gab es zwei­mal Gold: so erlief sich Marita Bürger mit 21:16,7 min bei den Frauen W30 die­sen Platz, aber auch die jüngste Läuferin Jasmin Becker lief in der AK W13 mit einer schnel­len Zeit von 21:58,7 min ganz nach oben aufs Treppchen.

Auf der dop­pel­ten Distanz (7.800 m) waren dann die Funläufer Jochen Kox, Kai Ballman, Michael Kamper und Thorsten Fischermann unter­wegs. Kai lief in der AK Männer eben­falls mit 30:23,2 min auf den begehr­ten ers­ten Platz. In der AK M40 lief Michael mit 34:35,7 min auf Platz 4. In der AK M45 lief Jochen mit 30:23,2 min auf den Bronze-​Platz, Thorsten folgte ihm mit 36:56,2 min auf Platz 8.

Ein tol­ler Cross-​Lauf mit dazu­ge­hö­ri­gen Cross-​Wetter (wenn auch ohne Schnee in die­sem Jahr) und tol­len Ergebnissen.

Start über die 7.800 m
Fotos: Jörg Becker
  • Foto 1 Louisa Fischermann
  • Foto 2 Start über die 4.900 m Cross-Strecke
  • Foto 3 Jasmin Becker (DJK Kleinenbroich AK W13) & Alexander Gritz (DJK Novesia Neuss AK M45) beim 4.900 m Lauf
  • Foto 4 Claudia Schmitz (495 ASC Rosellen AK W45 ) & Marita Bürger (718 DJK Kleinenbroich AK W30) beim 4.900 m Lauf
  • Foto 5 Start über die 7.800 m Cross-Strecke
(77 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)