Neuss: SPD drängt auf Beschlüsse für Hal­te­punkt Mor­gen­sterns­heide


Neuss – Die Neus­ser SPD for­dert, beim „Hal­te­punkt Mor­gen­sterns­heide“ end­lich längst beschlos­se­nes umzu­set­zen.

Bis heute sind nicht alle erfor­der­li­chen Beschlüsse im Auf­sichts­rat der Regio­bahn getrof­fen wor­den“, sagt die stell­ver­tre­tende SPD-Frak­ti­ons­vor­sit­zende Clau­dia Föhr. Die SPD wird daher in der nächs­ten Rats­sit­zung einen Antrag zum Hal­te­punkt Mor­gen­sterns­heide stel­len.

Die Ver­tre­ter der Stadt Neuss in den Regio­bahn-Gre­mien sol­len dem­nach ange­wie­sen wer­den, „umge­hend auf die Her­bei­füh­rung aller erfor­der­li­chen Beschlüsse“ hin­zu­wir­ken. „Nur durch Ankün­di­gun­gen wird der Hal­te­punkt nie Rea­li­tät wer­den. Daher wol­len wir jetzt Taten sehen. Die nöti­gen Beschlüsse müs­sen end­lich aufs Gleis gesetzt wer­den“, sagt Föhr.

Seit Jah­ren ist an der Mor­gen­sterns­heide eine S-Bahn-Sta­tion der Regio­bahn S28 geplant. Die ange­dachte Errich­tung ist aber immer wie­der ver­scho­ben wor­den. Die SPD-Frak­tion hatte daher im Okto­ber 2017 einen Sach­stands­be­richt der Ver­wal­tung zu die­sem Thema bean­tragt.

Im Betei­li­gungs­aus­schuss infor­mierte die Stadt­ver­wal­tung schließ­lich am 7. Dezem­ber gemein­sam mit einem Ver­tre­ter der Regio­bahn über den Stand der Dinge. In der Sit­zung musste der Ver­tre­ter der Regio­bahn auf Nach­frage ein­räu­men, dass es nach wie vor keine posi­tive Beschluss­lage der Gre­mien der Regio­bahn oder des VRR zum Hal­te­punkt Mor­gen­sterns­heide gibt.

Wir hof­fen, dass die Bür­ger der Nord­stadt dem Regio­bahn-Hal­te­punkt mit unse­rem Antrag end­lich einen gro­ßen Schritt näher kom­men“, erläu­tert Sascha Kar­bo­wiak. Der ver­kehrs­po­li­ti­sche Spre­cher der SPD-Frak­tion ver­weist in die­sem Zusam­men­hang auch auf die ver­kehr­li­che Bedeu­tung des Hal­te­punk­tes. „Der Hal­te­punkt wäre eine wich­tige Maß­nahme, um das Eti­enne-Vier­tel end­lich ver­kehr­lich zu ent­las­ten und das ÖPNV-Ange­bot in der Stadt Neuss wei­ter aus­zu­bauen“, so Kar­bo­wiak.

(55 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)