Neuss: nextTicket – Tester für neues E‑Ticket gesucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Der Verkehrsverbund Rhein-​Ruhr (VRR), zu dem auch die Verkehrsbetriebe der Stadtwerke Neuss gehö­ren, star­tet in die­sen Tagen unter dem Motto „Wir suchen Pioniere!“ eine Werbekampagne. 

Gesucht wer­den ver­bund­weit Praxistester für eine neue Ticket-​Generation: Das nextTicket. Mit dem neu­ar­ti­gen E‑Ticket soll der fort­schrei­ten­den Digitalisierung Rechnung getra­gen wer­den. Das Besondere am nextTicket ist, dass nach dem Check-​In-​Check-​Out-​Verfahren der Fahrpreis berech­net wird.

Der vom NRW-​Verkehrsministerium geför­derte Feldtest star­tet im März und geht über eine Dauer von sechs Monaten. In der ers­ten Phase wer­den die Fahrten nach den bestehen­den VRR-​Tarifstufen abge­rech­net. In der zwei­ten Testphase erfolgt dann die Abrechnung über die gefah­re­nen Linienkilometer. „Zielgruppe für das nextTicket sind Gelegenheitskunden, die ihre Tickets der­zeit häu­fig noch bar kau­fen und Einzel- oder Vierertickets ver­wen­den“, erklärt Stephan Lommetz, Geschäftsführer der Stadtwerke Neuss. „Wir wol­len die­sen Kunden einen ein­fa­chen, anders­ar­ti­gen Zugang zum ÖPNV ermöglichen.“

Voraussetzung zur Teilnahme am Praxistest ist ein Mindestalter von 18 Jahren, ein Smartphone (Android ab Version 4.1 oder iPhone ab iOS 7), ein Bankkonto oder eine Kreditkarte sowie die Bereitschaft, wäh­rend der Fahrt mit Bus oder Bahn die GPS-​Ortung am Smartphone einzuschalten.

Weitere Informationen zum neuen Ticket und die Anmeldung zur Teilnahme am Praxistest sind online abruf­bar unter www​.nextTicket​.de.

(251 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)