Neuss: Shakespeare Festival im Globe Neuss – 7. Juni bis zum 7. Juli 2018

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Ob klas­si­sche Inszenierung oder moderne Deutung, ob witzig-​spritzig oder Tragödie – das Shakespeare Festival im Globe Neuss zeigt vom 7. Juni bis zum 7. Juli 2018, was die welt­weite Szene an aktu­el­len Inszenierungen zu bie­ten hat. 

Ob im ori­gi­na­len Shakespeare-​Englisch, auf Deutsch oder in exo­ti­schen Sprachen: Shakespeare ist inter­na­tio­nal und heute so aktu­ell wie vor 400 Jahren. Rund fünf­hun­dert Zuschauer fasst das zwölf­eckige Gebäude auf der Rennbahn in Neuss, und selbst von den bei­den Rängen aus hat man stets das Gefühl, die Akteure seien zum Greifen nah – ein ein­zig­ar­ti­ges Theatererlebnis.

Das Programm wird am 2. März 2018 ver­öf­fent­licht, der Kartenvorverkauf star­tet am 17. März 2018. Weitere Informationen: www​.shake​speare​-fes​ti​val​.de.

(34 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)