Kaarst: 2. Floorball Bundesliga Nord/​West Heimspiel – 13.01.2018

Kaarst – Am kom­men­den Samstag tref­fen die 1. Herren auf die Mannschaft des TSV Neuwittenbek und wol­len an die star­ken Leistungen in den ver­gan­ge­nen Spielen anknüp­fen. Einen Tag dar­auf tritt die 2. Herren in der Regionalliga NRW auf TSV Hochdahl und SSF Dragons Bonn 2.

Die DJK konnte die letz­ten drei Spiele im Jahr 2017 alle­samt gewin­nen und steht aktu­ell nur noch einen Punkt hin­ter den Gästen aus Neuwittenbek auf Platz fünf der Tabelle. Nicht nur des­halb ver­spricht das Spiel am Samstag Spannung und Kampf, denn die Jungs um Trainer Daniel Joest wol­len auch die 6:9 Niederlage im Hinspiel ver­ges­sen machen.

Das Bundesligaspiel am Samstag fin­det wie gewohnt in der Stadtparkhalle in Kaarst statt. Einlass ist ab 18:30 Uhr, Bully um 19:00 Uhr.

Am Sonntag dann spie­len die 2. Herren in der Regionalliga NRW gegen den Tabellenführer aus Hochdahl und den Tabellenzweiten aus Bonn. Zwei schwere Aufgaben ste­hen der Reserve also bevor, um end­lich den ers­ten Sieg in der lau­fen­den Saison ein­zu­fah­ren und die Lücke auf den Tabellendritten Köln etwas ver­rin­gern zu kön­nen.

Die Regionalligapartien am Sonntag fin­den in der Halle am Bruchweg statt. Los geht es um 10:00 Uhr mit dem Spiel gegen Hochdahl.

Letztes Heimspiel gegen Neuwittenbek im September 2016 (Foto: Max Schützeichel)
(16 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)