Neuss: Bürgermeister emp­fängt Schornsteinfeger

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Zum Jahresbeginn emp­fing Bürgermeister Reiner Breuer jetzt die Schornsteinfeger der Kreisgruppe Neuss im Rathaus. 

Gleich 19 mensch­li­che Glückbringer folg­ten der Einladung des Bürgermeisters zum Neujahrsempfang, um Rat und Verwaltung im Jahr 2018 nur unter posi­ti­ven Vorzeichen agie­ren zu lassen.

Breuer hob dabei die Wichtigkeit des Berufes noch ein­mal her­vor, der „alleine aus Gründen der häus­li­chen Sicherheit nicht weg­zu­den­ken sei“ und dankte den Schornsteinfegern gleich­zei­tig im Namen aller Bürgerinnen und Bürger der Stadt.

Foto: Stadt

(53 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)