Neuss: Lokomotive kol­li­diert mit Pkw

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) – Am Donnerstag, 28.12.2017, um 23:50 Uhr, kol­li­dierte auf einem Bahnübergang an der Xantener Straße im Neusser Barbaraviertel ein Mercedes Benz Sportwagen mit einer Diesellokomotive der DB-Cargo.

Der 57-​jährige Pkw Führer über­sah offen­sicht­lich die Warnsignale und wurde mit sei­nem Fahrzeug von dem lang­sam fah­ren­den Schienenfahrzeug erfasst und einige Meter mit­ge­schleift. Der Mercedes erlitt einen Totalschaden. Es wurde nie­mand verletzt.

Die Xantener Straße wurde zur Bergung des mit der Lokomotive ver­keil­ten Pkw bis 01:25 Uhr gesperrt.

(267 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)