Meerbusch: Diebstähle auf Friedhof – Kriminalpolizei ermit­telt – Nachtrag: Foto

Meerbusch (ots) – Mehrere Fälle von Diebstählen auf Gräbern beschäf­ti­gen die Kriminalpolizei in Meerbusch.

Im Zeitraum vom 20. bis 26.Dezember 2017 ent­wen­de­ten Unbekannte vor­wie­gend Bronzefiguren von bis­her fünf Gräben auf dem Friedhof am Friedhofsweg. Bei den ent­wen­de­ten Gegenständen han­delt es sich zum Teil um bis zu 80 Zentimeter große Skulpturen.

Hinweise zu Tätern oder Beute nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 300–0 ent­ge­gen.

Skulptur Friedhof Meerbusch. Foto: Privat
(67 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)