Neuss: Personenrettung aus dem Nordkanal im Stadtbezirk Innenstadt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) – Am gest­ri­gen Abend, Mittwoch den 27.12.2017, wurde die Feuerwehr Neuss zu der Rettung einer Person aus dem Nordkanal, in Höhe des Friedrich-​Ebert-​Platzes alarmiert.

Beim Eintreffen der ers­ten Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst führ­ten Polizeibeamte bereits eine Erstversorgung durch. Mit ver­ein­ten Kräften konnte die Person schnell geret­tet und dem Rettungsdienst über­ge­ben wer­den. Die Feuerwehr been­det in weni­gen Minuten den Einsatz.

(353 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)