Kaarst: Bürgerfrühschoppen – 6. Januar 2018

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Am 06. Januar 2018 fin­det im Albert-​Einstein-​Forum von 11 – 14 Uhr der beliebte 38. Kaarster Bürgerfrühschoppen statt.

Die Stadt Kaarst lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, in unge­zwun­ge­ner Atmosphäre gemein­sam das neue Jahr zu begrü­ßen und Gespräche zwi­schen Politik, Verwaltung und Bürgerschaft zu fördern.

Die Vereine und Institutionen erhal­ten die Möglichkeit, an „Vereinsstammtischen“ mit inter­es­sier­ten Gästen ins Gespräch zu kom­men und sich aus­zu­tau­schen. Im Programm wird man auf Altbekanntes wie die Sternsinger, das Swing Orchester und die Tanzgarden der Narrengarde Blau-​Gold treffen.

Darüber hin­aus wer­den lang­jäh­rig Mitwirkende bei Bundestags – und Europawahlen geehrt sowie ein gro­ßer bebil­der­ter Jahresrückblick präsentiert.

Die Bürgermeisterin der Stadt, Frau Dr. Ulrike Nienhaus, freut sich dar­auf, zahl­rei­che Besucherinnen und Besucher zu begrü­ßen und Neujahrsgrüße auszusprechen.

(27 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)