Grevenbroich: Öffnungszeiten zwi­schen Weihnachten und Neujahr

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Die Stadtverwaltung bleibt vom 25. Dezember 2017 bis ein­schließ­lich 01. Januar 2018 geschlos­sen. Ab dem 02.01. sind wir wie­der für Sie da.

Auch das Standesamt Grevenbroich bleibt zwi­schen Weihnachten und Neujahr geschlos­sen. Für die Beurkundung von Sterbefällen wird am Mittwoch, den 27.12.17 und am Freitag, den 29.12.17 in der Zeit von 09.00 bis 11.00 Uhr ein Notdienst eingerichtet.

Die Stadtbücherei schließt vom 24. Dezember 2017 bis zum 01. Januar 2018.

Das Museum der Niederrheinschen Seele bleibt vom 23. Dezember 2017 bis zum 02. Januar 2018 geschlossen.

Das Bürgerbüro schließt am 23. Dezember 2017 und vom 25. Dezember 2017 bis zum 01. Januar 2018.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgerbüros ste­hen wie­der am Dienstag, den 02.01.2018, zu den all­ge­mei­nen Öffnungszeiten zur Verfügung.

Die Verwaltung bit­tet um Verständnis.

Öffnungszeiten des Bürgerbüros:

  • Montag & Dienstag von 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr
  • Mittwoch & Freitag von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr
  • Donnerstag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Samstag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
(201 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)