Neuss: AWL stellt neue Abfall‐​App zum Download bereit und ver­teilt „Abfall‐​Info 2018“

Neuss – Die Neusser Bürgerinnen und Bürger können sich jetzt einen Überblick über das kommende Abfalljahr verschaffen.

Dabei setzt die Abfall- und Wertstofflogistik Neuss GmbH (AWL) auf die Verteilung der altbewährten „Abfall-Info-Broschüre“ sowie auf digitale Informationswege. So steht die neue AWL-App „mein abfallkalender“ ab sofort in den App-Stores für Android und iOS Smartphones zum kostenlosen Download bereit.

Die neue AWL-App: Keine Leerung mehr verpassen

Mit der neuen AWL-App haben Smartphone-Besitzer unter anderem die Möglichkeit, sich automatische Erinnerungen für ihre nächste Mülltonnen-Leerung zuschicken zu lassen. Nach dem Download der App kann sich jeder Nutzer für die für ihn interessante Straße registrieren. Nach der erfolgreichen Registrierung erhält der Nutzer seine individuelle Ab-fuhr-Erinnerung. Bürgerinnen und Bürger, die in mehr als einer Straße die Mülltonnen zur Leerung bereitstellen, können auch mehrere Straßen registrieren.

Über die Erinnerungsfunktion hinaus gibt die App Infos zu den nächstgelegenen Standorten von Depotcontainern, liefert ein Abfall-ABC und stellt Antworten auf die häufigsten Fragen rund um die Müllabfuhr, Straßenreinigung und Win-terdienst bereit. Außerdem finden Nutzer Ansprechpartner sowie eine direkte Kontaktmöglichkeit zur AWL in der App. Die AWL-App kann im GooglePlay-Store sowie im App-Store heruntergeladen werden. Einfach „mein abfallkalender“ in die Suche eingeben.

„Abfall-Info 2018“ in der Hauspost

Neben den Informationen via AWL-App, können die Neusserinnen und Neusser die Abfuhr-Termine für 2018 auch in der „Abfall-Info 2018“ nachlesen. Die handliche Broschüre, mit einer Karikatur des Neusser Karikaturisten Wilfried Küfen auf dem Titelblatt, wird traditionell in den Tagen vor Weihnachten an alle Neusser Haushalte verteilt. Darin sind, nach Straßen aufgelistet, alle Abholtermine 2018 für die Restmüll-, Bio-, Altpapier- und Wertstofftonnen im Stadtgebiet erfasst.

Darüber hinaus finden sich in der „Abfall-Info 2018“ Standorte und Termine des Schadstoffmobils sowie Tipps und Ratschläge für die Entsorgung der verschiedensten Abfälle.

(559 Ansichten gesamt, 2 Leser heute)