Korschenbroich: Polizei stellte Verdächtigen mit Fahrrad – Wem gehört das Citybike der Marke Eiche?

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich (ots) – Bereits am 23.08.17, um 13:25 Uhr, war es in Glehn an der Bachstraße zu einem Ladendiebstahl in einem Einkaufsmarkt gekommen. 

Der 32-​jährige Tatverdächtige war mit einem ocker/​rot far­be­nen Damenhollandrad Marke Javaanse Jongens zum Tatort gefah­ren. Nach der Tat konnte er zunächst zu Fuß flüch­ten. Ein Angestellter hatte die Verfolgung auf­ge­nom­men und ihn im Bereich Hauptstraße/​Bachstraße aus den Augen verloren.

Zwanzig Minuten spä­ter traf die Polizei im Rahmen der Fahndung an der Hauptstraße (Höhe Wolfstraße) auf den poli­zei­be­kann­ten Verdächtigen. Er kam aus Richtung Lüttenglehn und war nun mit einem schwar­zen Damen Cityfahrrad der Marke Eiche (vorne mit Einkaufskorb) unterwegs.

Er gibt an, das Fahrrad gefun­den zu haben, wei­tere Angaben machte er nicht. Die Polizei geht davon aus, dass der 32-​Jährige das Rad auf sei­ner Flucht in Glehn ent­wen­det hat. Einer kon­kre­ten Straftat konnte es bis­lang nicht zuge­ord­net werden.

Deshalb wen­det die Polizei sicht jetzt an die Öffentlichkeit. Wer sein Fahrrad auf dem Foto erkennt oder Hinweise zum recht­mä­ßi­gen Eigentümer geben kann, wird um einen Anruf beim Kriminalkommissariat 12 gebe­ten. (Telefon 02131 3000)

Abbildung des sicher­ge­stell­ten schwar­zen Citybikes (Marke: Eiche) mit Fahrradkorb am Lenker. Foto: Polizei
(120 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)