Dormagen: „Dein Kino“ beschert Kindern Weihnachtsüberraschung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Auf eine große Eröffnungsfeier mit gela­de­nen Gästen hat das neue Kino im Dorma-​Center im September verzichtet. 

Stattdessen hatte Oral Karaarslan, Geschäftsführer von „Dein Kino“, gemein­sam mit Bürgermeister Erik Lierenfeld eine andere Idee. Am Samstag, 23. Dezember, sind alle Dormagener Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren zu einer weih­nacht­li­chen Überraschung ein­ge­la­den. Von 12 bis 13.30 Uhr wird in allen sie­ben Kinosälen der Film „Die Schlümpfe – Das ver­lo­rene Dorf“ gezeigt.

Plakat: DeinKino, Dormagen

Die Kinder haben dann freien Eintritt, dazu gibt es für sie noch gra­tis eine Tüte Popcorn. „Ich halte das für eine tolle Idee, die sehr gut zu unse­rer kin­der­freund­li­chen Stadt passt“, bedankt sich der Bürgermeister als Schirmherr der Aktion. „Wir möch­ten damit für ein Eröffnungsangebot sor­gen, von dem wirk­lich viele Dormagener Familien etwas haben“, sagt Geschäftsführer Karaarslan.

Tickets sind an die­sem Tag ab 11 Uhr an den Kinokassen erhält­lich. Pro anwe­sen­des Kind wird jeweils eine Eintrittskarte aus­ge­hän­digt. Eltern oder andere Angehörige kön­nen die Kinder gern bis zum Einlass beglei­ten, zu den Kinosälen haben sie jedoch kei­nen Zutritt.

(324 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)