Neuss: Weihnachtsüberraschung des Karnevalsausschuss Neuss e.V.

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Soziales Engagement ist ein wesent­li­ches Element des Neusser Karnevals. „Wir för­dern junge Menschen und geben ihnen die Gelegenheit sich sport­lich zu betä­ti­gen”, so Jakob Beyen, Präsident des Karnevalsausschuss Neuss.

Zum 5. Mal spen­det der KA Bälle an soziale und schu­li­sche Einrichtungen. Sportliche Hochleistungen bie­ten die Tanzgarden der Gesellschaften. Sport ist auch ein Thema zur Stärkung der Sozialarbeit. 

Die International School on the Rhine (ISR) ein Kooperationspartner des Neusser Karneval und enga­giert sich auch außer­halb der Schule in vie­len Bereichen.

Deshalb war es ein Anliegen, so Jakob Beyen, durch die Überreichung von 20 Fußbällen an den neuen Cheftrainer der ISR, Herrn Karsten Baumann, den Fußballsport zu unter­stüt­zen. Die klei­nen Fußballer freu­ten sich rie­sig über die Spende.

Foto: KA Ausschuss Neuss
(33 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)