Dor­ma­gen: Feu­er­wehr erhält neue Ein­satz­fahr­zeuge


Dor­ma­gen – Für den Ret­tungs­dienst der Feu­er­wehr Dor­ma­gen konn­ten jetzt Bür­ger­meis­ter Erik Lie­ren­feld und Ord­nungs­de­zer­nent Robert Krum­bein zwei neue Ein­satz­fahr­zeuge an Wehr­lei­ter Bernd Eck­hardt über­ge­ben.

Die­ser freute sich rie­sig. „Wir haben die neuen Fahr­zeuge an den Arbeits­be­din­gun­gen der Ret­tungs­kräfte aus­ge­rich­tet und bei der Beschaf­fung eng mit den Besat­zun­gen zusam­men­ge­ar­bei­tet. Was jetzt in den Ein­satz geht, ist das Ergeb­nis einer tol­len Zusam­men­ar­beit von Ret­tungs­dienst, Ver­wal­tung und Wehr­füh­rung.“

Auch Bür­ger­meis­ter Erik Lie­ren­feld war begeis­tert von der neuen Tech­nik. „Wir haben hier als Stadt fast 260 000 Euro inves­tiert, um die schnelle Ver­sor­gung unse­rer Bür­ger im Not­fall und die Arbeits­be­din­gun­gen der Ein­satz­be­sat­zun­gen zu ver­bes­sern. Wir inves­tie­ren hier in modernste Ein­satz­tech­nik, denn die haben die Frauen und Män­ner ver­dient, die für uns Dor­ma­ge­ner tag­täg­lich im Ein­satz sind und unter Umstän­den ihre eigene Gesund­heit für die Uns­rige ris­kie­ren.“

Beschafft wurde ein Not­arzt-Ein­satz­fahr­zeug (NEF) auf Mer­ce­des Benz Fahr­ge­stell im Wert von fast 90.000 Euro. Der Ein­satz­wa­gen mit einem Aus­bau der Firma Esser hat fast 260 PS und ver­fügt über die neuste Euro 6 Ein­stu­fung.

Der Ret­tungs­wa­gen (RTW) steht eben­falls auf einem Mer­ce­des Benz Fahr­ge­stell, das einen Auf­bau der GSF Son­der­fahr­zeug­bau trägt. „Der Auf­bau kann nach Ablauf der Nut­zung des Fahr­ge­stells auf ein neues mon­tiert wer­den. Das spart den Kos­ten­trä­gern viel Geld, da der Auf­bau ein­fach wei­ter genutzt wer­den kann“, sieht der Lei­ter des Ret­tungs­diens­tes Stef­fen Bor­chert die prak­ti­schen Vor­teile des Kon­zep­tes. Der Wagen hat 190 PS, eben­falls die neuste Euro 6 Ein­stu­fung und kos­tete rund 170.000 Euro.

Der Ret­tungs­dienst der Stadt Dor­ma­gen fährt im Jahr etwa 10.000 Ein­sätze, davon etwa 2.000 mit Not­arzt.

(70 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)