Dormagen: Ab Sonntag, 10.12.2017, neue NachtExpressLinie NE3 – Anpassungen bei NachtExpressLinie NE1 und AnrufLinienTaxi ALT1

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Ab dem Fahrplanwechsel am Sonntag, 10. Dezember 2017, erwei­tert der StadtBus Dormagen sein NachtExpress-Angebot. 

Die NachtExpressLinie NE3 (Rheinfeld – Dormagen Bf. – Hackenbroich – Dormagen Bf. – Rheinfeld) erschließt Rheinfeld über den Bahnhof und die Innenstadt. Das bis­he­rige AnrufLinienTaxi ALT5 ent­fällt dann.

Am neuen Rendezvouspunkt Dormagen Bahnhof bestehen Anschlüsse an die NachtExpressLinien NE1 und NE2 sowie an die S‑Bahn S11 und Regionalzüge RE6 und RE7.

Die Einrichtung der neuen NachtExpressLinie NE3 und deren Bedienung des Stadtteils Hackenbroich bedingt eine Anpassung des Linienverlaufs der NachtExpressLinie NE1 über Dormagen Bf. – Delhoven – Knechtsteden – Straberg – Nievenheim Südstrasse – Nievenheim Neusser Strasse mit direk­ter Anbindung an den wei­te­ren Rendezvouspunkt Nievenheim Gesamtschule mit Anschluss an die NachtExpressLinie NE2.

Die AnrufLinienTaxis ALT1 (Nievenheim, Südstrasse – Broich) und ALT4 (Nievenheim Bf. – Neusser Strasse) wer­den künf­tig ver­bun­den zur neuen umstiegs­freien Linie ALT4 (Nievenheim Bf. – Broich).

Bei den übri­gen StadtBus-​Linien gibt es keine Änderungen.

(341 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)