Meerbusch: RE 10 – Ersatzverkehr Krefeld‐​Oppum – Meerbusch‐​Osterath – 11. bis 16. Dezember 2017

Meerbusch – Vom 11. bis 16. Dezember 2017 führt die DB Netz AG im Bereich Krefeld‐​Oppum und Meerbusch‐​Osterath Weichenarbeiten durch, so dass auf die­sem Bereich Streckenabschnitt kein Zugverkehr mög­lich.

Die Züge der Linie RE 10 wer­den nach Duisburg umge­lei­tet und enden bzw. begin­nen dort. Die Fahrgäste ab Krefeld‐​Oppum wer­den auf die Züge des Nahverkehrs auf dem Streckenabschnitt Duisburg Hbf – Düsseldorf Hbf ver­wie­sen.

Am 11. Dezember beginnt der Schienenersatzverkehr am Abend. Die letz­ten zwei Zugfahrten von Kleve in Richtung Düsseldorf Hbf sind vom Ersatzverkehr betrof­fen. In der Gegenrichtung von Düsseldorf Hbf nach Kleve ist am Abend des 11. Dezember die letzte Zugfahrt vom Ersatzverkehr betrof­fen.

Desweiteren wird ein Ersatzverkehr mit Bussen zwi­schen Krefeld‐​Oppum und Meerbusch‐​Osterath ein­ge­rich­tet. Eine Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen nicht mög­lich.

Den Ersatzfahrplan fin­den Sie hier

(76 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)