Neuss/ Korschenbroich: Wohnungseinbrüche – Polizei sucht Zeugen

Neuss, Korschenbroich (ots) – Am Montagabend (04.12.), zwischen 17:15 Uhr und 19:10 Uhr, drangen Einbrecher durch die zuvor aufgehebelte Terrassentür in ein Reihenhaus im Neusser Norden „Am Jröne Meerke“ ein. Anschließend durchsuchten sie Teile des Mobiliars und entkamen mit Schmuck.

In Uedesheim, an der Steinstraße, drangen Unbekannte am gleichen Tag (04.12.), zwischen 15:40 Uhr und 18:00 Uhr, in eine Doppelhaushälfte ein. Hebelspuren an einem der Fenster konnten gesichert werden und zeugen von der Arbeitsweise der Täter. Die Beute der Einbrecher steht noch nicht fest.

Bargeld fiel unbekannten Tätern bei einem Einbruch am Montag (04.12.) in Korschenbroich in ein Zweifamilienhaus am Veilchenweg in die Hände. Zunächst schafften sie es, ein Fenster der dortigen Erdgeschoßwohnung zu öffnen.

Nachdem sie diese durchsucht hatten, ging es weiter in das Obergeschoß. Dort brachen die Diebe die Eingangstür einer weiteren Wohnung auf. Anschließend durchsuchten sie sämtliche Räume nach Wertsachen. Die Tatzeit lag zwischen 14:30 Uhr und 18:15 Uhr.

Die Spurenauswertung dauert an. Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

(104 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*