Rommerskirchen: VdK-​Weihnachtsfeier im Ratssaal

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Rommerskirchen – Erstmalig hat der VdK-Ortsverband Rommerskirchen seine Weihnachtsfeier im Rathaus ausgerichtet:

Im weihnachtlich geschmückten Ratssaal begrüßte der Vorstand um den Vorsitzenden Karl- Heinz Nießen und Bürgermeister Dr. Martin Mertens rund fünfzig Mitglieder. Nießen und Mertens bedankten sich herzlich bei Frau Conrad, Frau Nießen und Frau Kamp für die hervorragende Organisation sowie die großzügigen Spender, die die Feierlichkeiten ermöglichten.

Dr. Mertens und Maria Theresia Kamp. Foto: Bürgermeister

Neben der Ehrung langjähriger Mitglieder wurden in gemütlicher Atmosphäre Geschichten vorgetragen und gemeinsam Weihnachtslieder gesungen – eine schöne Einstimmung in die kommende Adventszeit. In seiner Begrüßungsansprache betonte der Bürgermeister Dr. Martin Mertens die wertvolle Arbeit des VDK für seine Mitglieder.

Jeder Mensch mit Beeinträchtigungen habe unabhängig von Alter, Geschlecht und Schwere der persönlichen Beeinträchtigung mit dem VDK einen kompetenten Beratungspartner an seiner Seite. Er wünschte den anwesenden Mitgliedern für die Weihnachtsfeier das Erleben einiger unbeschwerter Stunden und alles Erdenklich Gute für das neue Jahr.

(29 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.