Jüchen: B59 (Kölner Straße) Vollsperrung des nächs­ten Bauabschnitts zwi­schen Lidl und Amselstraße

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Jüchen – Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein beginnt am Mittwoch, den 29.11.2017, mit dem nächs­ten Bauabschnitt auf der B 59 (KölnerStr.) in Jüchen. 

Der Arbeitsbereich beginnt bei Lidl und endet in Höhe der Einmündung Amselstraße. Es besteht von der Friedhofstraße, Einmündung Kölner Straße und Amselstraße keine Verbindung zur B 59.

Besonders Anlieger der Grundschule Amselstraße soll­ten auf­grund der feh­len­den Anbindung zur B 59 den Bereich Grundschule groß­flä­chig umfah­ren. Die Einkaufsmärkte LIDL/​DM/​ALDI/​REWE sind nur noch aus west­li­cher Richtung über die B 59/​Odenkirchener Straße zu erreichen.

Die Arbeiten dau­ern vor­aus­sicht­lich 8 Wochen. Wetterbedingte Verzögerungen kön­nen eintreten.

(1.032 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)