Neuss/​Meerbusch: Rheinbahn – Neue Öffnungszeiten für das Fundbüro und die Büros für Fahrgeld-Einsprüche

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Klartext​.NRW – Das Fundbüro und die Büros für Fahrgeld-​Einsprüche am Hauptbahnhof (Immermannstraße 65b) bekom­men kun­den­freund­li­chere Öffnungszeiten – ab Freitag, 1. Dezember 2017. 

Montags bis don­ners­tags bie­ten sie künf­tig von 12 bis 18 Uhr ihren Service rund um Fundsachen, Gebühren im Rahmen einer Fahrausweisprüfung und Zahlungseinsprüche an.

Freitags sind die Büros von 10 bis 15 Uhr geöffnet.

(39 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)