Dormagen: Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen

Dormagen-Stürzelberg (ots) - Am Mittwochnachmittag (22.11.), gegen 16:40 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Dormagener mit seinem Motorrad die Edisonstraße in Richtung Bundesstraße 9.

Nach ersten Erkenntnissen verlor er im Bereich einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei geriet er in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem entgegenkommenden PKW Toyota zusammen.

Der Wagen wurde von einem 49-jährigen Dormagener gefahren. Der 26-Jährige verletzte sich dabei schwer. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr band auslaufende Betriebsstoffe ab.

(115 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)