Dormagen: Generalkonsul infor­miert ita­lie­ni­sche Mitbürger

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Zu einem Informationsabend sind alle in Dormagen leben­den Italiener am Dienstag, 5. Dezember, um 18 Uhr eingeladen.

Der neue ita­lie­ni­sche Generalkonsul Pierluigi Giuseppe Ferraro wird sich ihnen dann im Großen Trausaal des Historischen Rathauses am Paul-​Wierich-​Platz 2 vorstellen.

Dabei nimmt er auch gerne Anregungen der ita­lie­ni­schen Gemeinschaft für die Arbeit des Generalkonsulats in den nächs­ten Jahren entgegen.

Seitens der Stadt Dormagen wird der Erste Beigeordnete Robert Krumbein den Generalkonsul begrüßen.

(16 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)