Dormagen: Frankreich-​Abend mit Adventsfeier – 4. Dezember 2017

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Statt Käse und Baguette gibt es beim nächs­ten Stammtisch der „Freunde von Saint-​André“ weih­nacht­li­ches Gebäck und Glühwein: 

Am Montag, 4. Dezember, um 19 Uhr ver­bin­det der deutsch-​französische Partnerschaftsverein sein offe­nes Treffen mit einer Adventsfeier im Großen Trausaal des Historischen Rathauses.

Vorgestellt wer­den an die­sem Abend die Pläne für eine drei­tä­gige Frankreichreise, die Ende September 2018 star­ten soll. Wer sich für die Menschen und die Kultur des Nachbarlandes inter­es­siert, ist herz­lich zu dem Treffen eingeladen.

Zum stim­mungs­vol­len Jahresabschluss wer­den auch Adventslieder gesungen.

(5 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)