Korschenbroich: „UnternehmerInnen mit Herz“ spen­den Fahrräder

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Endlich war es soweit – Victoria Gerards, Geschäftsführerin der Unternehmensberatung „Energie durch Entwicklung“ über­gab stell­ver­tre­tend für das Netzwerk „UnternehmerInnen mit Herz“ drei Kinderfahrräder an das Amt für Soziales der Stadt Korschenbroich.

Finanziert wur­den diese mit Geldern aus der Spendenaktion „Sternfahrt – mit Fortuna in die Tour“ von den „UnternehmerInnen mit Herz“. Die Räder leis­ten einen akti­ven Beitrag zur Integration und Förderung von benach­tei­lig­ten Kindern, sie erleich­tern den Schulweg und stär­ken die Selbstständigkeit. 

Victoria Gerards über­gab stell­ver­tre­tend für das Netzwerk „UnternehmerInnen mit Herz“ drei Kinderfahrräder an das Amt für Soziales der Stadt Korschenbroich. Foto: privat
(40 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)