Neuss: Umfangreiche Kanal- und Straßenbauarbeiten Kanalstraße – Bürgerinformation – 22. November 2017

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Anfang Januar 2018 begin­nen umfang­rei­che Kanal- und Straßenbauarbeiten in der Kanalstraße. Über den Bauablauf infor­miert die Infrastruktur Neuss AöR am Mittwoch, 22. November 2017, 18 Uhr, im gro­ßen Saal des Kulturforums Alte Post, Neustraße 28.

Alle Anwohnerinnen und Anwohner sowie inter­es­sierte Bürgerinnen und Bürger sind ein­ge­la­den teil­zu­neh­men. Während der vor­aus­sicht­lich zwölf Monate dau­ern­den Bauzeit wer­den In vier Bauabschnitten die teil­weise über 100 Jahre alten Schmutz- und Regenwasserkanäle durch neue und grö­ßere Rohrdimensionen ersetzt.

Des Weiteren wird der über­wie­gende Teil der Hausanschlüsse bis zur Grundstücksgrenze erneu­ert. Parallel wer­den im Auftrag der Stadtwerke Neuss Energie und Wasser GmbH auf der Kanalstraße not­wen­dige neue Leitungen der Gas- und Wasserversorgung verlegt.

Im Anschluss an diese Tiefbauarbeiten wer­den in den jewei­li­gen Abschnitten sowohl die Straße als auch die Gehwege und Zufahrten erneuert.

Für die mit der Maßnahme ver­bun­dene Erneuerung und Verbesserung der Straßenentwässerung und Grunderneuerung wer­den von den Grundstückseigentümern Straßenbaubeiträge erhoben.

(99 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)