Grevenbroich: „Bilderbuchzwerge“ & „Leselust“ in der Stadtbücherei – 7. Dezember 2017

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Für Eltern mit klei­nen Kindern ist die Weihnachtszeit immer etwas ganz Besonderes: 

Wer noch Tipps zur Gestaltung eines gelun­ge­nen Festes für die ganze Familie sucht, fin­det im Bestand der Stadtbücherei auf der Stadtparkinsel eine Fülle von Anregungen – von Rezepten und Deko-​Ideen bis hin zur stim­mungs­vol­len Weihnachtsgeschichte zum Vorlesen.

Damit Eltern ein­mal ganz in Ruhe im Medienangebot der Bücherei stö­bern kön­nen, küm­mern sich am Donnerstag, 07. Dezember 2017 zwi­schen 15:00 und 17:00 Uhr die ehren­amt­li­chen Mitarbeiterinnen der Bücherei um kleine Besucher bis drei Jahre, schauen mit ihnen Bilderbücher an und lesen vor.

Das Angebot für die „Bilderbuchzwerge“ und ihre Eltern ist kos­ten­los, eine Anmeldung nicht erfor­der­lich. Weitere Informationen gibt es in der Stadtbücherei auf der Stadtparkinsel oder unter den Telefonnummern 02181 /​608 – 643 oder – 644.

Der Wahrheit auf der Spur sind die Teilnehmer der Leselust – Runde, wenn sie sich am Donnerstag, 07. Dezember 2017 um 18:00 Uhr zum nächs­ten Mal in der Stadtbücherei auf der Stadtparkinsel zusam­men­fin­den. Krimis, Romane und Biografien wer­den vor­ge­stellt, hin­ter denen „Die ganze Wahrheit“ – mal mehr, mal weni­ger – ans Licht kommt. 

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, neue Teilnehmer sind in der Runde wie immer herz­lich will­kom­men. Weitere Informationen gibt es in der Stadtbücherei auf der Stadtparkinsel oder unter den Telefonnummern 02181 /​608 – 643 oder – 644.

(7 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)