Rhein-​Kreis Neuss: Alexander Schiffer ist neuer Ausbildungsleiter beim Rhein-​Kreis Neuss

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Alexander Schiffer heißt der neue Ausbildungsleiter beim Rhein-​Kreis Neuss. Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke und Personalamtsleiter Jörg Arndt wünsch­ten dem 33-​Jährigen an sei­nem ers­ten Tag in Amt für Personalwirtschaft alles Gute für die neue Tätigkeit.

Er ist jetzt als Nachfolger von Vanessa Laabs, die zur Polizeiverwaltung wech­selte, für alle Fragen rund um die Ausbildung zuständig.

2003 star­tete Alexander Schiffer seine Ausbildung bei der Kreisverwaltung im mitt­le­ren Dienst. Neben sei­ner Tätigkeit im Ordnungsamt und im Straßenverkehrsamt besuchte er nach Feierabend die Fachhochschule für Oekonomie und Management (FOM) in Neuss und machte dort sei­nen Abschluss als Wirtschaftsjurist (FH).

Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke und Personalamtschef Jörg Arndt mit dem neuen Ausbildungsleiter Alexander Schiffer. Foto: L. Berns /​Rhein-​Kreis Neuss

Alexander Schiffer ver­stärkte zunächst die Wirtschaftsförderung und lei­tete nach sei­nem Aufstieg in den geho­be­nen Dienst das Rückkehrmanagement bei der Ausländerbehörde, bevor er jetzt zum Personalamt wechselte.

Im Personalamt ist der Jüchener Ansprechpartner sowohl für die Auszubildenden als auch für alle Bewerber für die Ausbildungsplätze. Die Palette der Ausbildungsberufe beim Rhein-​Kreis Neuss reicht vom Verwaltungswirt bis zum Fachinformatiker, vom Bauzeichner bis zum Vermessungstechniker, vom Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste bis zum Hauswirtschafter und Altenpfleger.

Darüber hin­aus bie­tet der Rhein-​Kreis Neuss auch den dua­len Studiengang Bachelor of Laws (frü­her Diplom-​Verwaltungswirt) an. Weitere Informationen zu den Ausbildungsangeboten gibt es auf der Internetseite www​.wir​ma​chen​den​kreis​.de.

(104 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)