Neuss: Familienfest zum 55-​jährigen Bestehen – Erlös für Nüsser Pänz

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Bei strah­len­dem Sonnenschein konnte die Firma Klacer kürz­lich ihr 55-​jähriges Bestehen feiern. 

Zahlreiche Kinder mit ihren Eltern besuch­ten den Betrieb auf der Normannenstraße und betei­lig­ten sich an einem Malprojekt. Eine drei mal zehn Meter große Stoffbahn wurde mit Neusser Motiven bemalt: der Heilige Quirinus erscheint in wei­chem Rosé, das Obertor in einem lind­grü­nen Kleid.

Aus dem Stoff soll nun ein Vorhang wer­den. Eine Hüpfburg, ein Getränkestand und ein Auftritt der Fantastic Fanfares sorg­ten für Begeisterung bei Klein und Groß.

Fotos: Nicole Janke

Der Erlös der Veranstaltung in Höhe von 400 Euro ist eben­falls für Kinder bestimmt. Er geht an den Förderverein Nüsser Pänz e.V., der sich für schö­nere und attrak­ti­vere Spielplätze in Neuss einsetzt.

Die stell­ver­tre­tende Vereinsvorsitzende Marie-​Florence Geerlings nahm an dem Familienfest teil und stellte die Arbeit des Vereins vor. Im Klacer-​Ladenlokal steht übri­gens auch immer eine Spendendose für die Nüsser Pänz.

(15 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)