Neuss: Stromausfall im Stadtbezirk Allerheiligen nach Brandgeschehen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss (ots) – Am Samstag, den 04.11.2017, gegen 18:50 Uhr, kam es im Neubaugebiet Allerheiligen zu einem Brand eines Stromverteilerkastens.

Nach ers­ten Erkenntnissen dürfte ein tech­ni­scher Defekt ursäch­lich sein. Da die Löscharbeiten der Feuerwehr erst mit Abstellen der Stromzufuhr begin­nen konn­ten und eine Verpuffung drohte, wurde ein Gefahrenbereich im Umkreis von 100m um den Verteiler für den Fahrzeug- und Fußgängerverkehr gesperrt. Gegen 20:00 Uhr waren die Löscharbeiten abge­schlos­sen.

In Folge des Brandes kommt es zu einem Stromausfall für Bereiche des Neubaugebietes, der nach Auskunft des Netzbetreibers vor­aus­sicht­lich erst im Verlauf der Nacht beho­ben wer­den kann. Die Arbeiten zur Störungsbeseitigung sind ange­lau­fen.

Foto: Feuerwehr
(1.018 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)