Neuss: Stromausfall im Stadtbezirk Allerheiligen nach Brandgeschehen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) – Am Samstag, den 04.11.2017, gegen 18:50 Uhr, kam es im Neubaugebiet Allerheiligen zu einem Brand eines Stromverteilerkastens. 

Nach ers­ten Erkenntnissen dürfte ein tech­ni­scher Defekt ursäch­lich sein. Da die Löscharbeiten der Feuerwehr erst mit Abstellen der Stromzufuhr begin­nen konn­ten und eine Verpuffung drohte, wurde ein Gefahrenbereich im Umkreis von 100m um den Verteiler für den Fahrzeug- und Fußgängerverkehr gesperrt. Gegen 20:00 Uhr waren die Löscharbeiten abgeschlossen.

In Folge des Brandes kommt es zu einem Stromausfall für Bereiche des Neubaugebietes, der nach Auskunft des Netzbetreibers vor­aus­sicht­lich erst im Verlauf der Nacht beho­ben wer­den kann. Die Arbeiten zur Störungsbeseitigung sind angelaufen.

Foto: Feuerwehr
(1.018 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)