Meerbusch: Zum „Mullewapp”-Geburtstag – „Pferdenachwuchs” in Nierst

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch – Jetzt kön­nen auch die Kinder der Städtischen Kita „Mullewapp” in Nierst mit Begeisterung, das tun, was für viele pfer­de­be­geis­terte Nierster längst Hobby Nummer eins ist: reiten. 

Dank der Spenden der Firma Prima Kälte Klima Birgels aus Nierst, der Lanker Weinhandlung Pampel und der vie­len Familien, die das Fest zum 30-​jährigen Bestehen der Kita besucht haben, konnte der Förderverein jetzt ein Holzpferd für den Außenbereich anschaffen.

Kita-​Leiterin Christel Gebhardt-​Radek und ihr Erzieherinnen-​Team freuen sich über das Geburtstagsgeschenk: „Es ist toll, wie sich Eltern und Förderverein hier in Nierst enga­gie­ren. Es geht hier zu wie in einer gro­ßen Familie, das eröff­net uns viele Möglichkeiten.”

„Das Glück die­ser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde”: Kita-​Leiterin Christel Gebhardt-​Radek (rechts) und die „Mullewapp”-Kinder bestä­ti­gen das gerne. Foto: Kita
(90 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)